Johanneswerk
Zitat Einstein

Evangelisches Johanneswerk e.V.

Schildescher Straße 101
33611 Bielefeld

Das Ev. Johanneswerk ist einer der großen diakonischen Träger Europas mit Sitz in Bielefeld. Rund 6.200 Mitarbeitende sind in über 70 Einrichtungen in Nordrhein-Westfalen tätig. Die diakonischen Angebote richten sich an alte und kranke Menschen, sowie Menschen mit Behinderung, Kinder und Jugendliche. Zahlreiche Fortbildungsangebote und Schulen sorgen für die hohe Fachlichkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Gegründet wurde das Werk 1951.

Die Arbeit in der neuen Klinik im Maßregelvollzug wird anknüpfen an die Erfahrungen der Mitarbeiterschaft in den Arbeitsgebieten des Ev. Johanneswerks. Dazu gehört die langjährige Erfahrung in der ambulanten und stationären Betreuung von suchtkranken Menschen in der Diakonie für Bielefeld gGmbH und in den Hellweg-Kliniken in Oerlinghausen, Lage und Bielefeld. Darüber hinaus betreibt das Ev. Johanneswerk zwei Kliniken im Bereich der stationären Psychotherapie: Die Rhein-Klinik in Bad Honnef und die Klinik Wittgenstein in Bad Berleburg.

Das Ev. Johanneswerk arbeitet auf verschiedenen Ebenen mit straffällig gewordenen Menschen. Das Haus Nordpark in Bielefeld ist eine Rehabilitationseinrichtung für haftentlassene Frauen und Männer. Die Straffälligenhilfe des Ev. Gemeindedienstes unterstützt die Betroffenen während der Haft und bei der Wiedereingliederung nach der Entlassung.

Der Maßregelvollzug ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, zu der die Kirchen und ihre Verbände, wie Diakonie und Caritas ihren besonderen Beitrag leisten können. Eine Aufgabe besteht darin, die Opfer von Straftaten bzw. deren Angehörige in ihren tiefen körperlichen und seelischen Verletzungen wahrzunehmen und seelsorgerlich zu begleiten. Gleichzeitig brauchen die psychisch kranken und suchtkranken Rechtsbrecher Begleitung und eine qualifizierte Behandlung. In dieser doppelten Verantwortung können die diakonischen Träger dann für ihr christliches Menschenbild einstehen, nach dem wir alle Menschen in ihrer Vielfältigkeit achten als Teil der bewahrenswerten Schöpfung Gottes.

» weitere Informationen

NTZ Duisburg

Wir suchen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

in folgenden Arbeitsbereichen: » weiterlesen

NTZ Duisburg

Wir bieten Weiterbildung

im Schwerpunkt 'Forensische Psychatrie' » weiterlesen

NTZ Duisburg

Klinikbroschüre

Unsere Klinikbroschüre "Auf dem Weg zu neuen Perspektiven" » weiterlesen

NTZ Duisburg

Ohrfeigenbaum

Entstanden als kunsttherapeutisches Projekt im NTZ Duisburg » weiterlesen

NTZ Duisburg

Besuche

Sie möchten einen Patienten oder die Einrichtung besuchen » weiterlesen