Johanneswerk
Seelsorge, Klinik – NTZ Duisburg
Zitat Einstein

Seelsorge

Iris Moll

Das Seelsorgeangebot ist ein begleitendes und freiwilliges Angebot für alle Patienten und ihre Angehörigen unabhängig von der Zugehörigkeit zu einer Glaubensgemeinschaft. Unsere Gespräche sind vertraulich, ich unterliege der Schweigepflicht. Gerne suche ich Patienten auf, die keinen Besuch von Angehörigen bekommen oder sich im Status der Rückführung befinden. Als evangelische Seelsorgerin achte und schätze ich die bestehende kulturelle Vielfalt und die unterschiedlichen religiösen Überzeugungen.

Einmal im Monat lade ich ein zu:

  • Christlichen Gottesdiensten oder
  • Muslimischen Feiern
  • Friedensgebeten der Religionen
  • Kulturveranstaltungen

In unserem Gebetsraum können einzelne oder kleine Gruppen:

  • Unterstützung in der Religionsausübung anfragen
  • Bibeln in verschiedenen Sprachen bekommen
  • den Koran ausleihen
  • Trauererfahrungen bearbeiten
  • Meditation erlernen
  • Kerzen anzünden
  • still sein und erzählen
  • beten und gesegnet werden

Sprechzeiten nach Absprache:

Ich bin dientags, mittwochs und donnerstags im NTZ zu erreichen.

NTZ Duisburg

Wir suchen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

in folgenden Arbeitsbereichen: » weiterlesen

NTZ Duisburg

Wir bieten Weiterbildung

im Schwerpunkt 'Forensische Psychatrie' » weiterlesen

NTZ Duisburg

Klinikbroschüre

Unsere Klinikbroschüre "Auf dem Weg zu neuen Perspektiven" » weiterlesen

NTZ Duisburg

Ohrfeigenbaum

Entstanden als kunsttherapeutisches Projekt im NTZ Duisburg » weiterlesen

NTZ Duisburg

Besuche

Sie möchten einen Patienten oder die Einrichtung besuchen » weiterlesen